Alles über Katzen

Herzlich willkommen auf unserer Katzen-Seite. Schön, dass Sie zu den Katzenliebhabern, Katzenbesitzern oder Katzeninteressierten gehören. Auf dieser Website erfahren Katzenfreunde und alle, die überlegen, sich einen schnurrenden Vierbeiner anzuschaffen, alles Wissenswerte rund um das beliebteste Haustier der Welt.

Welcher Katzenbesitzer wünscht sich nicht manchmal, seinen Liebling besser zu verstehen? Weil die Psyche und das Verhalten der Katzen auch immer öfter die Grundlagen von wissenschaftlichen Studien sind, berichten wir laufend über die neuesten Erkenntnisse aus der Tierpsychologie.

Nicht jeder Katzenbesitzer verfügt über ein großes Einkommen und möchte dennoch auf sein geliebtes Haustier nicht verzichten und es optimal versorgen. Wir stellen Ihnen laufend neue Produkte in den Bereichen Katzenfutter, Katzenstreu, Katzenspielzeug und ähnliches vor und führen Produktvergleiche durch. Immer wieder stellen wir fest, dass es nicht unbedingt die teureren Markenprodukte sein müssen, die für das Wohl und die Gesundheit Ihrer Katze sorgen.

Wer eine Katze hat, der weiß, dass man mit seinem Liebling allerhand lustige, abenteuerliche und zweifelnde Momente erleben kann. Wir bieten Katzenbesitzern die Möglichkeit, ihre Geschichten mit uns zu teilen und anderen zu zeigen, wie abwechslungsreich das Leben mit einem Haustier sein kann.

Unter der Rubrik Tipps und Tricks geben wir Ihnen viele hilfreiche Anleitungen und Ratschläge, wie Sie in besonderen Situationen mit ihrer Katze umgehen können. Welche Probleme können Katzen bei zu großer Hitze haben und was macht man dagegen? Wie kann man Katzen aneinander gewöhnen und wie gelingt eine gute Zusammenführung? Was macht man, wenn einem die Katze den Schlaf raubt? Wie kann man die Katze an die Transportbox gewöhnen? Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Sie auf dieser Website.

Im Gegensatz zu Hunden sind Katzen sehr eigenständig. Dementsprechend lassen sie sich nicht dressieren und es ist auch schwieriger, sie zu erziehen. Mit der richtigen Anleitung gelingt es aber auch Ihnen, Ihrer Katze so einige Macken abzugewöhnen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.